Datenschutz

Willkommen auf european-running4all.org (die „Website“), die von dem Europäischen Leichtathletik-Verband (European Athletic Association, EA) („European Athletics“, „Wir“, „Unser(e/s)“) betrieben wird. European Athletics nimmt den Schutz der Daten der Nutzer der Website („Benutzer“, „Sie“, „selbst“, „Ihr(e/s)“) sehr ernst. Bevor Sie mit der Verwendung der Website fortfahren, lesen Sie sich bitte die folgenden Seiten durch, um mehr zu unseren Datenschutzrichtlinien und wozu wir Ihre Daten verwenden zu erfahren.

Erstellungsdatum dieser Datenschutzrichtlinien: März 2015

Internationale Übertragung von Daten

DIE VERARBEITUNG DER DATEN ERFOLGT IN DER SCHWEIZ. DIE DATEN KÖNNEN JE NACH STANDORT VON ANGESCHLOSSENEN UNTERNEHMEN, GESCHÄFTSPARTNERN UND ANDEREN ORGANISATIONEN, DIE IM RAHMEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIEN ZUGANG ZU SOLCHEN DATEN HABEN, AN ANDEREN ORTEN GESPEICHERT UND VERWENDET WERDEN (WOZU UNTER ANDEREM LÄNDER GEHÖREN KÖNNEN, DIE NICHT DENSELBEN GRAD AN DATENSCHUTZ BIETEN WIE DAS LAND, IN DEM SIE DIE ANGABEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT HABEN). DURCH DIE ÜBERTRAGUNG VON DATEN AN UNS STIMMEN SIE AUSDRÜCKLICH DIESEM DATENTRANSFER UND ALLEN ENTSPRECHENDEN NUTZUNGEN ZU.

Datenerfassung und -nutzung

European Athletics erfasst Daten in erster Linie, um die Website und die Leistungsangebote, Funktionen und Inhalte bereitzustellen und zu verbessern und um den Nutzern eine einfache, unkomplizierte Benutzung der Website zu ermöglichen.

Wenn Sie die Startseite der Website aufrufen und die Website nutzen, erfasst European Athletics nur insofern personenbezogene Daten, wie dies in den vorliegenden Datenschutzrichtlinien bzw. im jeweiligen Teil der Website angegeben ist. Davon ausgenommen sind Cookies (siehe unteren Abschnitt „Cookies“).

European Athletics erfasst personenbezogene Daten, wenn Sie sich auf der Website registrieren, wenn Sie bestimmte Produkte oder Leistungsangebote auf der Website nutzen und wenn Sie an Promotionsaktionen und Gewinnspielen teilnehmen oder ähnliche von European Athletics oder seinen Geschäftspartnern gesponserte Leistungsangebote nutzen. European Athletics erhält unter Umständen auch personenbezogene Daten von seinen Geschäftspartnern. Wenn Sie sich registrieren, fragt European Athletics nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und einigen anderen persönlichen Informationen. Sobald Sie sich bei European Athletics registriert haben und/oder sich für unsere Produkte oder Leistungsangebote anmelden, sind Sie nicht länger anonym für European Athletics.

 Wenn Sie sich über den Authentifizierungsdienst Ihres sozialen Netzwerks (Google/Facebook/Twitter/LinkedIn/Yahoo) anmelden, erhält European Athletics unter Umständen einige Daten Ihres Kontos bei Google/Facebook/Twitter/LinkedIn/Yahoo; Sie sind jedoch weiterhin allein für Ihre Beziehung mit Google/Facebook/Twitter/LinkedIn/Yahoo verantwortlich, einschließlich und ohne Einschränkung aller Inhalte auf den Seiten Ihres Google-/Facebook-/Twitter-/LinkedIn-/Yahoo-Kontos.

Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft bei Google/Facebook/Twitter/LinkedIn/Yahoo und/oder die Verbindungen zwischen dem Konto bei Google/Facebook/Twitter/LinkedIn/Yahoo und unserer Website beenden, löscht European Athletics auf Ihre Anfrage hin alle von Ihrem Konto bei Google/Facebook/Twitter/LinkedIn/Yahoo erhaltenen Daten. Sie können das auf dieselbe, einfache Art tun, auf die sie, wie in diesen Datenschutzrichtlinien definiert, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten.  Darüber hinaus können Google/Facebook/Twitter/LinkedIn/Yahoo European Athletics auffordern, im Falle eines Verstoßes gegen ihre Bestimmungen die von APIs des Google-/Facebook-/Twitter-/LinkedIn-/Yahoo-Kontos erhaltenen Daten zu löschen.

Wenn Konten von Google/Facebook/Twitter/LinkedIn/Yahoo Verbindungen zu unserer Website deaktivieren, löscht European Athletics alle Ihre durch die Nutzung der APIs des Google-/Facebook-/Twitter-/LinkedIn-/Yahoo-Kontos erhaltenen Daten, außer es handelt sich um grundlegende Kontodaten oder Sie haben ausdrücklich der Speicherung Ihrer Daten durch European Athletics zugestimmt. 

Art und Umfang der erfassten Daten

Automatisch erfasste Daten

Außerdem empfängt und erfasst European Athletics in unserem Serverprotokoll automatisch Daten von Ihrem Browser einschließlich Ihrer IP-Adresse, die Ihren Computer identifiziert, Informationen der Cookies von European Athletics und die Seite, die Sie aufgerufen haben.

European Athletics nutzt die erfassten Daten für vier allgemeine Zwecke: für die technische Verwaltung der Website, für Forschungs- und Entwicklungszwecke, um ein hohes Serviceniveau zu erreichen und beizubehalten und zu Informationszwecken für den Kunden (zur Anpassung der Inhalte, die Sie sehen; um Ihren Anfragen zu bestimmten Produkten und Leistungsangeboten nachzukommen; um Ihnen Newsletter und Pressemitteilungen zu senden und um Sie über Sonderangebote und neue Produkte und Leistungsangebote zu informieren).

Die gesammelten Daten werden auch zur Anpassung der Werbung genutzt. Durch Ihre Nutzung der Website räumen Sie European Athletics ausdrücklich das Recht ein, Ihre Daten zu erfassen und zu verarbeiten, insbesondere für das Marketing und die Anpassung des Leistungsangebots. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit durch Löschen Ihres Benutzerkontos widerrufen.

Cookies

Wie viele andere Websites setzt European Athletics Cookies auf Ihrem Computer und greift darauf zu. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die oftmals einen anonymen, einzigartigen Identifikator beinhaltet, die von einer Website aus an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird.

European Athletics nutzt seine eigenen Cookies hauptsächlich für die folgenden Zwecke:

European Athletics erlaubt unter Umständen Dritten, die Promotionsaktionen anbieten oder Benutzerreaktionen zu Werbezwecken auf einigen unserer Seiten untersuchen, ihre eigenen Cookies auf Ihrem Computer zu setzen und darauf zuzugreifen. Die Nutzung Dritter ihrer eigenen Cookies unterliegt deren eigenen Datenschutzrichtlinien und nicht dieser Datenschutzrichtlinie.

Phishing

European Athletics nimmt Identitätsdiebstahl und die als „Phishing“ bekannte Praxis sehr ernst. Der Schutz Ihrer Daten vor Identitätsdiebstahl hat höchste Priorität. Wir werden niemals Ihre Kreditkartendaten, Ihre Benutzerkonto-ID, Ihr Anmeldepasswort oder Ausweisnummern in ungesicherten oder unverlangten E-Mail-Nachrichten oder Telefongesprächen abfragen.

Datenübermittlung an Dritte und Offenlegung

European Athletics kann in folgenden Fällen Daten an andere Unternehmen oder Personen übermitteln:

a) Wenn Sie der Datenübermittlung zugestimmt haben; oder

b) Wenn wir Ihre Daten übermitteln müssen, um ein von Ihnen angefordertes Produkt oder eine von Ihnen angeforderte Leistung bereitzustellen; oder

c) Wenn wir die Daten Unternehmen zur Verfügung stellen, die für die FIFA tätig sind und Geheimhaltungsvereinbarungen unterzeichnet haben; oder

d) Wenn eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt; oder

e) Wenn wir es nach eigenem Ermessen für notwendig halten, Maßnahmen zur Untersuchung oder Verhütung von illegalen Aktivitäten, betrügerischen Handlungen, Notsituationen in Zusammenhang mit potenziellen Bedrohungen der körperlichen Sicherheit von Personen, oder Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen von European Athletics zu ergreifen oder wenn dies anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist.

Sicherheit

Wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung der Website sicher fühlen. Dazu haben wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre persönlichen Daten vor versehentlichem Verlust und unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung, Änderung oder Offenlegung zu schützen. Allerdings ist das Internet ein offenes System und wir können nicht garantieren, dass unbefugte Dritte niemals in der Lage sein werden, diese Maßnahmen zu umgehen oder Ihre persönlichen Daten zu unzulässigen Zwecken zu verwenden.

Wenn Sie per E-Mail mit European Athletics kommunizieren, beachten Sie bitte, dass die Vertraulichkeit beim Versenden von E-Mails über das Internet unter Umständen nicht gewährleistet ist. Wenn Sie vertrauliche E-Mail-Nachrichten unverschlüsselt versenden, sollten Sie sich daher dieses Unsicherheitsfaktors bewusst sein und Sie nehmen in Kauf, dass die Vertraulichkeit im Internet möglicherweise nicht gewährleistet ist.

Ihr Recht zum Zugriff auf Daten

Sie sind berechtigt, die über Sie gespeicherten Daten einzusehen. Senden Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an office@european-athletics.org. Sie werden unter Umständen aufgefordert, Ihre Identität nachzuweisen und eine Bearbeitungsgebühr für die Erstellung einer Kopie der von uns gespeicherten Daten zu zahlen. Wir weisen darauf hin, dass wir unter bestimmten Umständen den Zugang zu Ihren Daten verweigern können, wenn wir im Rahmen aktueller Datenschutzgesetze hierzu berechtigt sind.

Aktualisierung und Löschung Ihrer Daten

Sie können Ihre persönlichen Daten jederzeit über Ihr Benutzerkonto auf European-Athletics.org einsehen, berichtigen, aktualisieren, verändern oder löschen. Wir werden Ihrem Gesuch nach Löschung Ihrer Daten nachkommen, wenn wir nicht gesetzlich verpflichtet sind, den Eintrag zu speichern. Bitte senden Sie uns eine E-Mail an die folgende Adresse, wenn Sie Ihre Daten einsehen, berichtigen, aktualisieren, verändern oder löschen möchten: office@european-athletics.org.

Links zu anderen Websites

Andere Websites, auf die möglicherweise von Teilen der Website verwiesen wird, unterliegen nicht diesen Datenschutzrichtlinien. Wenn Sie auf einen Werbelink oder auf einen anderen Link eines Drittanbieters klicken, werden Sie auf die Website dieses Drittanbieters weitergeleitet. Wir haben keine Kontrolle über solche Websites von Drittanbietern und raten Ihnen daher, die Datenschutzrichtlinien dieser anderen Websites einzusehen, so dass Sie davon Kenntnis haben, wie diese persönliche Daten erfassen, nutzen und offenlegen.

Richtlinien in Bezug auf Kinder

Falls Sie als Elternteil oder gesetzlicher Vertreter eines Kindes Kenntnis davon erlangen, dass ein Kind oder ein Schutzbefohlener uns ohne Ihre Zustimmung persönliche Daten übermittelt hat, sollten Sie das Konto löschen (siehe: Aktualisierung und Löschung Ihrer Daten). Wenn wir Kenntnis davon erlangen, dass ein Kind unter 13 Jahren uns ohne Zustimmung der Eltern/gesetzlichen Vertreter persönliche Daten übermittelt hat, löschen wir diese Daten aus unseren Datenbeständen.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien

Diese Richtlinien können von Zeit zu Zeit abgeändert werden. Wenn wir die Datenschutzrichtlinien in irgendeiner Weise abändern, wird eine aktualisierte Version auf dieser Seite der Website veröffentlicht. Durch regelmäßigen Besuch dieser Seite stellen Sie sicher, dass Ihnen immer bewusst ist, welche Daten wir erfassen, wie wir diese nutzen und unter welchen Umständen, falls überhaupt, wir die Daten an Dritte weitergeben. Bei wesentlichen Veränderungen der Art und Weise, auf die wir Ihre persönlichen Daten verwenden, benachrichtigen wir Sie durch die Veröffentlichung einer Bekanntmachung auf der Website.

Rechtliche Zuständigkeit und anwendbares Recht

Diese Datenschutzrichtlinien und alle Belange aus und im Zusammenhang mit diesen Datenschutzrichtlinien unterliegen Schweizer Recht und Verfassungsgrundsätzen, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen.

Alle Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit diesen Datenschutzrichtlinien, einschließlich deren Gültigkeit, Ungültigkeit, Verletzung oder Auflösung, sind ausschließlich von den ordentlichen Gerichten des Kantons Waadt, Schweiz, zu entscheiden; die Einlage von Rechtsmitteln beim Schweizerischen Bundesgericht bleibt vorbehalten.

Haben Sie kürzlich an einem Lauf teilgenommen?

Teilen Sie Ihr Erlebnis, indem Sie einen Review der Veranstaltung einreichen

Veranstaltung reviewen