Einführung der Standards

Die von European Athletics entwickelten Sicherheits- und Qualitätsstandards für Straßenläufe dienen als eine Art Sicherheitsversprechen für Straßenläufer in Europa. Dabei wird zwischen Läufen unterschieden, die die Standards berücksichtigen, und Läufen, die sich nicht um eine Zertifizierung oder Bewertung bemühen. Die Standards bilden das Fundament von Running for All, einer starken, wiedererkennbaren Marke für Laufaktivitäten in ganz Europa.

Die Standards

Es gibt drei Stufen von Standards, die alle Arten und Größen von Läufen umfassen.

Um diese Standards zu erreichen, bewerten wir Läufe in insgesamt 54 Kategorien, die folgende Themen abdecken:

Wie wir die Standards festlegen

Um die Rechtmäßigkeit und Glaubwürdigkeit zu gewährleisten und um sicherzustellen, dass die Standards die Bedürfnisse der Läufer und Veranstalter von heute berücksichtigen, haben wir uns beraten mit:

Vorteile/Nutzer

Für Läufer

Das Qualitätszeichen für Straßenläufe von European Athletics ist für alle Läufer in Europa oder alle internationalen Besucher, die an einer Veranstaltung teilnehmen wollen, eine Garantie und eine Versicherung, dass die Veranstalter die Sicherheits- und Qualitätsstandards einhalten und dementsprechend bewertet wurden. 

Das Webportal Running for All, das in mehreren europäischen Sprachen verfügbar ist, dient als Informationszentrum mit einem Kalender mit zertifizierten Läufen. Man kann dort, wie auf Trip Advisor, Kommentare zu Läufen erstellen; so wird das Webportal zu einer langfristigen und immer weiter wachsenden Quelle von Erfahrungsberichten und Empfehlungen von Läufern für Läufern. 

Für Veranstalter

Das Qualitätszeichen für Straßenläufe steht für die Glaubwürdigkeit von Veranstaltern. Es bietet Läufern, den Instituten & Behörden im Gastgeberland, Mitgliedsverbänden, Dienstleistern, Sponsoren und anderen Partnern eine transparente Platform zur Qualitätskontrolle.

Darüber hinaus bietet das Qualitätszeichen eine zusätzliche Werbemöglichkeit für die Veranstaltung; die Möglichkeit, die Beteiligung zu steigern und beizubehalten und es hebt zertifizierte Läufe von Veranstaltungen ohne diese Standards ab.

Das Webportal Running for All dient als Weg für die Bewerbung hinsichtlich der Zertifizierung und der Nutzung der Marke in Werbematerialien sowie als ein zusätzlicher Werbekanal für die Veranstaltung. Es ist ein internationales Portal in mehreren europäischen Sprachen, das Läufern Zugang zu nützlichen Informationen gibt.

Für Mitgliedsverbände

Mitgliedsverbände werden in das Kontroll- und Genehmigungssystem für die Zertifizierung von Läufen eingebunden und werden Zertifizierer für die Läufe mit 3 und 5 Sternen ernennen. Die Verbände werben bei Veranstaltern, Clubs und Läufern für das System.

Das führt dazu, dass alle an Laufveranstaltungen Beteiligten im Land des Verbandes enger miteinander in Verbindung stehen und bringt zusätzliche Aufmerksamkeit für den Verband und seine anderen Initiativen. Darüber hinaus eröffnet das Möglichkeiten für potenzielle Partnerschaften und Bildungsinitiativen.

Für European Athletics

Unser Ziel ist es, ein anerkannter Partner für Strassen- und Volksläufe und als Autorität für die Läuferbewegung angesehen zu werden. Als Eigentümer der Online-Plattform und des Kontrollsystems sind wir für die Schulung und Unterstützung der Zertifizierer verantwortlich und dienen als Verbindungsstelle zwischen Mitgliedsverbänden und Veranstaltern.

Die Standards herunterladen